DAS INNOCAMP
CAMP-ABLAUF
DER INNODAY

Das Junior Innovationcamp ist ein intensives 24-Stunden Programm, in dem SchülerInnen in Teams gemeinsam mit einem Partnerunternehmen an einer realen Fragestellung aus dessen Geschäftsfeld arbeiten. Bei diesem Junior Programm steht kreatives und lösungsorientiertes Denken im Zentrum. Innerhalb kürzester Zeit trainieren SchülerInnen im Junior Innovationcamp wichtige unternehmerische Kompetenzen und soziale Fähigkeiten.

 

In 24 Stunden entwickeln die Jugendlichen in interdisziplinären Teams ein Business-Konzept und eine Präsentation, in der sie ihre vorgeschlagene Lösung der Fachjury des Partnerunternehmens präsentieren. Unterstützt werden sie dabei von einem Expertenteam, das ihnen Einblicke in die Unternehmenswelt des Partners ermöglicht, Hintergründe zum Geschäftsfeld erläutert und kritische Fragen stellt. Der Erfolg des Programmes liegt im intensiven Zusammenspiel aus erfahrenen Junior TrainerInnen, den ExpertInnen des Partnerunternehmens und den SchülerInnen verschiedener Schultypen, die in interdisziplinären Teams zusammenarbeiten.

Das Innovationcamp findet meist direkt beim Partnerunternehmen statt, da dies einen guten Einblick ins Geschäftsleben und Gelegenheit zum Austausch mit den MitarbeiterInnen bietet. Im einführenden Workshop erlernen die TeilnehmerInnen das strukturierte Arbeiten im kreativen Arbeitsprozess und trainieren verschiedene Ideenfindungstechniken. Durch die Arbeit in heterogenen Teams profitieren die TeilnehmerInnen von verschiedenen Erfahrungshintergründen und erwerben wertvolle soziale Kompetenzen. Die Arbeit an einer konkreten Problemstellung schult lösungsorientiertes Denken.

Tag 1:

  • Check-In

  • Icebreaking

  • Der kreative Arbeitsprozess

  • Ideenfindungsworkshop

  • Aufgabenstellung des Unternehmens

  • Gruppenarbeitsphase 1, Lösungsentwicklung

  • Beratung durch Expertenteam

  • Gruppenarbeitsphase 2, Ausarbeitung

Tag 2:

  • Abgabe der Lösungskonzepte

  • Bühnenpräsentationen

  • Q&A mit der Fachjury

  • Juryberatung

  • Unternehmensführung (optional)

  • Siegerehrung

In Kooperation mit dem CAMPUS 02 Studiengang Innovationsmanagement und dem innolab organisiert die Steirische Volkswirtschaftliche Gesellschaft für SchülerInnen aus der ganzen Steiermark den so genannten innoday, bei dem die Möglichkeit besteht, einen Tag lang in die Themen Kreativität und Innovation hineinzuschnuppern.

 

Beim innoday können interessierte SchülerInnen einen Schultag lang...

...in die Welt der Kreativitätstechniken eintauchen, um neue Gedankenfreiräume kennen zu lernen.

...voll intensiver Auseinandersetzung mit "unternehmerischem Denken und Handeln" erleben.

...innovative Lösungen für wirtschaftliche Heraus-forderungen suchen und finden.

...im Rahmen vom Junior Company Programm an der Unternehmensidee und dem Geschäftsmodell ihres Unternehmens weiterarbeiten.

Ein Projekt von:

Lizenz von:

Hauptförderer:

Logo_Notare_Blau.jpg
BMBWF_Logo_srgb.png

© 2019 Junior Achievement Austria